Montag, 23. August 2010

Medizinische Ausgangslage

Die Bestrahlungen der Implantationsmetastase sind abgeschlossen. Über die Effizienz wird das nächste PET-CT im Oktober Auskunft geben. Jedenfalls hat die Metastase nach jeder Bestrahlung heftig rebelliert. Das zeigte sich durch eine starke Zunahme der Schmerzen. Gleichzeitig nun habe ich mit der ersten Chemotherapie begonnen. Da sich Bestrahlungen und Chemotherapie parallel nicht eignen, haben wir uns für die erste Chemo auf eine Teildosis geeinigt. Das ging einigermassen. Es ist aber deutlich spürbar, dass die Chemotherapie Spuren hinterlässt und die nächste Zeit von mir doch einiges abverlangen wird. Überraschenderweise lag der Tumormarker (CEA) bei 456, einer Höhe, die ich genau so erwartet habe. Es wird sich nun zeigen, wie er sich in Zukunft verhalten und welche Auswirkungen die Therapie auf ihn haben wird.
Herzlich Peter

Kommentare:

Barbara hat gesagt…

Lieber Peter!

Ich denke oft an dich und wie es dir wohl ergeht!

Hatte ich letzte Woche eine furchtbare Zeit mit verunfalltem Hund der operiert werden muss, liegengebliebenem Auto am Weg zur Tierklinik, zerstörtem Laptop mit vielerlei Unterlagen und einer Lumbalgie die mich zum ausschließlichen Liegen zwingt und Notarzt erforderte, so sind es dennoch nur Kleinigkeiten gegenüber deinem Schmerz, den du zu durchtauchen hast.

Ich hoffe sehr, dass wir uns bald wiedersehen, bin jedoch selbst auch so angeschlagen und geschwächt, dass ich mich sehr unwohl fühle.

Ich denke ganz ganz viel an dich , an deine liebe Familie - die, wie mir die meine - sicherlich wundervoll beisteht und dass du Schmerzen in Griff bekommst.
Die Lebensqualität ist ja stark beeinträchtigt durch Ereignisse und deren Folgen, die man kaum kontrollieren kann.

Alles alles Gute!
Schau auf dich, wir sind dir nah!

herzliche Grüße
Barbara

Ulli hat gesagt…

Lieber Peter!
Schön,daß Maria und Du eine schöne Zeit bei der Hochzeit verbracht habt!
Es tut mir leid,daß Du wieder mehr Schmerzen hast-hoffentlich können Dir die Schmerzmittel helfen!
Ari und ich haben ich unserem Urlaub einen 275m! langen Holzzaun plus 2 Ställe für unsere Schafe gebaut-viel Arbeit-aber hübsch geworden!Ich denke viel an Dich und wünsche Dir und Maria alles Liebe
Bussi Ulli