Montag, 20. Dezember 2010

Stimme aus der Wüste

Die ersten zwei Wochen unseres längeren Erholungsaufenthaltes in Oman liegen bereits hinter uns. Sie waren wunderschön und wir wurden von lieben Freunden begleitet. Auch erhiehlt ich inzwischen eine Chemotherapie - womit ich nun diesbezüglich wüstenerprobt wäre. Gezogen wurde die Pumpe übrigens in einem Beduinenzelt mitten in den Wahiba Sands. Es hat funktioniert und ich habe alles sehr gut überstanden. Es geht mir hier in Oman hervorragend und Maria und ich geniessen die Tage nach Noten. Es ist wunderbar warm und unsere Omanischen Freunde sind total liebenswürdig zu uns. Am 18. Dezember, ich stand inmitten der Sultan Qaboos Moschee, teilt mir Beat, unser Sohn mit, dass wir zum zweiten Mal Grosseltern geworden sind: Nino, heisst der kleine Wicht. Wir freuen uns riesig und müssen uns noch bis zum 8. Januar mit Bildern begnügen.

Wir wünschen Euch von Herzen eine frohe Weihnachtszeit.
In herzlicher Verbundenheit Peter

Kommentare:

Karin us Bärn hat gesagt…

liebe Maria und Peter
Zuerst herzliche Gratulation zu eurem 2.Grosskind, wunderbar!
Es ist sooo schön zu lesen mit welcher Begeisterung und Dankbarkeit ihr im Oman reist und dass es dir Peter den Umständen entsprechend gut geht! Auch ich wünsche euch friedliche, lichtvolle und genussvolle Weihnachts-und Neujahrstage und sende euch meine allerbesten Grüsse und Wünsche aus dem verschneiten kalten Bern,
Karin

Brigitte hat gesagt…

Lieber Peter!
Ich wünsche euch noch weiter wundervolle Wochen im Oman und schicke euch aus Wien die allerherzlichsten Weihnachtsgrüße!!!

Lg
Brigitte (Falli)

Thomas Gutzwiller hat gesagt…

Lieber Peter
Happy new year! Schön zu hören, dass es Dir den Umständen entsprechend gut geht.
Weiterhin alles Gute,
Thomas & Cati