Donnerstag, 10. Juni 2010

Freudentränen

Seit heute morgen fördert der Darm Flüssigkeit.Es ist unglaublich, was für Selbstverständlichkeiten plötzlich so viel Erleichterung auslösen können.Das tut gut und für heute Moren freuen wir uns einfach einmal.
Liebe Grüsse Maria

Kommentare:

ines hat gesagt…

Lieber Peter! Liebe Maria!

Hab gewusst ich kann mich an das Wörtchen "fast unverändert" halten von deinem Eintrag am 9.6.
"fast" ist nicht unverändert und hieß für mich, es geht in Richtung Bewegung und tatsächlich - es bewegt sich was, er bewegt sich, wir bewegen uns (aus der Ohnmacht)...

Wir proben heute den Roten Luftballon - du wirst ganz nah bei uns sein, Peter!
ines

cornelia hat gesagt…

hallo peter

super tolle neuigkeiten
denke fest an dich und freue mich
das der darm sich bewegt.

liebe grüße aus dem
ländle cornelia

Barbara hat gesagt…

Liebe Maria,

tausend Dank für deine regelmäßigen Informationen, die uns mitleben lassen.
Mitspüren, mitweinen und mitfreuen, sobald es ein Stück bergauf geht.

Wir erleben sogar so weit weg - hier bei uns - eine große Verbundenheit und ein wunderschönes Miteinander von Menschen, die euch, Peter, Dich und all eure Verwandten, begleiten und wirklich sehr intensiv nahe sein wollen.

Diese positive Energie ist spürbar und das Gefühl des Miteinanders schenkt große emotionale Wärme.

Die allerherzlichsten Grüße an Peter und dich, einfach nur
" weiter so !"

Barbara